· 

Einsatz 2020/08

Heute vormittag wurden wir zu Absicherung einer Gefahrenstelle auf der B4 zwischen Gebesee und Henschleben alarmiert.


Ein Schüttgut-LKW hat seine Plane samt Halterung verloren, die in den Verkehrsraum reinragte. 


Es waren im Einsattz:


Polizei


Für uns: LF16/12 und TLF 3000 

Kontakt

Robert-Koch-Str. 13

99189 Gebesee

 

E-Mail: feuerwehr-gebesee@web.de